jakobsmuschel

Mein erster Camino – Die geplante Strecke

Mein Ziel ist es in 2,5 Wochen den Caminho Português (Wikipedia-Artikel) von Porto an zu gehen und dann noch weiter bis ans „Ende der Welt“ (Kap Finisterre bei Wikipedia).

Dies ist nur der grobe Plan. Nach anfänglicher detaillierter Streckenplanung wurde mir schnell klar, dass sich alles vor Ort entwickeln muss – und wird.

Mein Weg, mein Tempo, meine Route!

Die für mich wesentlichen Fakten sind also erstmal nur:

  • Porto -> Santiago de Compostela -245 km minimum. Ob an der Küste entlang oder den Hauptweg, werde ich vor Ort entscheiden.
  • Santiago de Compostela -> Kap Finisterre (Camino Finisterre) – 90km. Hier muss ich schauen, ob ich am Ende noch Zeit für die gesamte Strecke zu Fuß habe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.