Tag 2: Viel Strasse und Hitze

Früh losgegangen und somit auch zeitlich gesehen früh an meine heutigen Grenzen gestoßen. Nach 16km fast nur Strassenbelag oder Kopfsteinpflaster, ist für heute Schluss. Dafür ist die Wäsche bereits gewaschen und ich kann hier wohlig im Schatten rumliegen und meine geschundenen Glieder entspannen. Die Nacht war auch eher durchwachsen, so werde ich heute wohl – trotz 9-Bettzimmer- hoffentlich früh und wie ein Stein schlafen. Bilder gab es heute wenig. Mangels WLAN kommen die aber erst morgen. Dann wieder hier: http://www.michatronisch.de

Das Vorschaubild war ein wunderschöner Platz heute morgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.